QiGong, Meditation

3. TIROLER QIGONG TAGE

Ein integrativer Ansatz für Medizin, Psychologie und Lebensphilosophie

Die Fachtagung zeigt die sinnvoll ergänzende Praxis und Theorie von professionellen östlichen und westlichen Methoden der Lebenspflege.

Fachliche Vorträge zu Medizin, Psychologie und Spiritualität, zahlreiche Workshops zu Qigong, Atmung und Meditation sowie interdisziplinäre Diskussionsforen erwarten Fachpublikum und Interessierte.

Die Bewusstwerdung der Natur von Körper, Geist und Seele und die vermehrte Übernahme von Selbstverantwortung gegenüber der eigenen Gesundheit sowie der Umwelt entsprechen dem fernöstlichen energetischen Denken.

Das Zusammenwirken von östlicher und westlicher Medizin stellt altersunabhängig einen optimalen und erschwinglichen Ansatz für erhöhte Lebensqualität dar.

Sozialgesellschaftlichen Erscheinungen wie Lebenssinnkrisen, Burn-Out und Stresserkrankungen werden nachhaltig und wirksam vorgebeugt, dynamische Prozesse des Wachstums werden sinnvoll reguliert und gefördert.

Die Tagung findet jährlich in Tirol unter der Leitung von Mag. Anja Bader und Renate Missethon, beide seit vielen Jahren bekannt für ihre Lehr- und Seminartätigkeit, statt.

Schwerpunkthemen unserer Gesellschaft und Gesundheit, unterschiedliche GastreferentInnen und interdisziplinäre Diskurse zeichnen das Programm aus.

Die Tiroler Qigong-Tage sprechen Fachpublikum des medizinischen und therapeutischen Gesundheitswesen, Qigong- und Taiji-PraktikerInnen und alle Interessierte an.

Anmeldung online hier.


 


Termin 2012 ist verschoben! neuer Termin Frühling 2013 wird noch bekannt gegeben.
Fr 13.30 bis So 12.30 Uhr mit Abendveranstaltungen, Ermäßigung 15% für alle Kurs- und SeminarteilnehmerInnen von Anja Bader
Beginn: 27.04.12

Wie schnell die Zeit vergeht. Diese Veranstaltung ist schon Vergangenheit.

QiGong, Meditation - aktuelle Kurse.