Ausbildung

SHIATSU

Energetische Körperarbeit

Weiterbildung für Körper- und Psychotherapeuten und Menschen mit Spür-Sinn.
Die hier vorgestellte Methode entspricht den Traditionen des Zen-Shiatsu und der TCM, und bezeichne ich persönlich auch gerne Shen-Shiatsu – in der Bedeutung, als Praktiker mich auf den Weg des reinen, klaren Bewusstseins (Shen) zu begeben und jeden Tag einen Schritt zu gehen.

In diesem Kurs werden Grundlagen vermittelt, auf denen sich Zen-Shiatsu aufbaut:
∞ Wahrnehmungsübungen ∞ Palpationsübungen ∞ Theoretische Einführung in die TCM ∞ Einführung in die Prinzipien von Yin und Yang ∞ Theoretische Einführung in die Grundlagen des Zen-Shiatsu ∞ Indikationen und Kontraindikationen ∞ Erlernen eines Basisprogramms in 4 Behandlungspositionen ∞ Einführung in Druck, Dehn- und Mobilisierungstechniken ∞ Energetische Stärkung und Entspannung der eigenen Person durch Do-IN, Qigong und Hara-Übungen ∞ Bewegungsübungen zur Steigerung der Körperflexibilität ∞ Diskussion des therapeutischen Verständnisses aus fernöstlicher Sicht ∞ Die Schleife der Unendlichkeit als Erinnerungshilfe: Die Übung macht den Meister!


11.-14. Dezember 2008 in Innsbruck
Information und Anmeldung im bfi-Tirol
Beginn: 11.12.08

Wie schnell die Zeit vergeht. Diese Veranstaltung ist schon Vergangenheit.

Ausbildung - aktuelle Kurse.