QiGong, Meditation

Vortrag "Meditation"

Kraft der Gedanken

Ein anschaulicher und bildhafter Vortrag informiert Sie über die Kraft der eigenen Gedanken und Wege der Meditationspraxis zu geistiger Ruhe, Zentrierung und erhöhter Lebensqualität.

Der Unterschied von Körper- und Wahrnehmungsübungen sowie Achtsamkeitsübungen im Gesundheitsbereich wird im Hinblick zum Wesen der Meditation, die ihre Urspünge in der mystischen Tradition hat, aufgezeigt.

Meditation bedeutet von seinem Ursprung her „zur Mitte ausrichten“.Die Wurzel der Meditationspraxis ist die Verwirklichung unserer tiefsten Natur.Diese ursprüngliche Natur erschließt sich wie von selbst, so wie eine Blume erblüht, wenn sich ihre Blütenblätter öffnen.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und den Zusammenhang von alltäglichem Leben und Meditation im gemeinsamen Gespräch zu erörtern.

Am 27. Jänner 2018 haben Sie auch die Möglichkeit, praktische Erfahrung in einem Tagesseminar an der VHS Innsbruck zu sammeln - eine hervorragende Kombination, um mehr Einblick in das Wesen der Meditation zu gewinnen.


30.Jänner 2018, 20 Uhr Wattens, VHS
Beginn: 30.01.18