QIGONG, SEGELN & MEER in ELBA

30.Juni - 7.Juli 2012

Die traumhafte Kombination aus Entspannung pur, prickelndem Sonnengeflüster und vitalisierendem Qigong bieten wir Ihnen als individuellen Urlaub in ELBA an.

Das Meer aktiviert unser Chi und bringt jedem neue Träume......

Wir erleben die Inselwelt des toskanischen Archipels von ihrer seelenverträumten Meeresseite aus, fahren wunderschöne, einsame Buchten mit glasklaren Wasser an, und der aromatische Duft der Toskana weht vom Land zu unserem Boot.

Wir genießen einmal täglich Meditation und Qigong am weichen Sandstrand - soweit Wetter und Landschaft es uns ermöglichen, in herrlichen und einsamen Buchten an Land zu gehen.

Der Tag ist erfüllt mit Sonnenschein, Meereslüftchen und Wellenspiel. Es findet sich ausreichend Gelegenheit zum herrlichen Baden und Schnorcheln im türkisblauen Wasser.

Segelkenntnisse
sind keine erforderlich, doch wer immer Lust hat, etwas über das Segeln zu lernen oder seine bereits vorhandenen Kenntnisse einzusetzen, ist dazu herzlich eingeladen.
Begleiten wird uns ein erfahrener Skipper, Ralf Schneider, der auf Wunsch gerne das eine oder andere Segelgeheimnis verrät - Seemannsgarn inklusive.

Herrlich läßt es sich sorgenlos genießen und die Seele baumeln lassen. Das Chi des Meeres bringt Entspannnung und Vitalisierung, das Leben fließt im Einklag mit dem Rhythmus der Natur.

Das Element Wasser ist uns ein guter Wegweiser, dass das Leben stetige Veränderung und (Lebens)-Fluss bedeutet und auch wir mit den Gegebenheiten der Natur leben. So werden auch unsere Pläne und Ziele sich der Natur anpassen.

 

Das URLAUBSGEBIET
Die Inselwelt des thyrrenischen Meeres ist das größte Meeres- und Naturschutzgebiet Europas. Mit dem Boot ankern auf glasklarem Wasser in ruhigen Buchten, die von Land kaum erlebbar oder schwer erreichbar sind. 
Mit etwas Glück sehen wir Delfine im Wasser springen, die in Elba schon manches Mal ein Segelboot gerne und verspielt begleiten.

Die Tour richtet sich nach den Wetter- und Windlagen und den landschaftlichen Gegebenheiten.

Zur geselligen Teamarbeit gehören das gemeinsame An- und Ablegemanöver, wie wir es im Segeljargon nennen, und das gemeinsame Kochen.

Für die Zubereitung unserer Mahlzeiten stehen uns hierfür landestypische aromatische frische Produkte (Fisch besorgen wir frisch am Markt, soferne erhältlich; ansonsten Vegetarisch) zur Verfügung und es ist ein Leichtes, köstliche italienische Gerichte zu zaubern. Begleitet werden die duftenden Mahlzeiten vom seeligen leichten Plätschern des Meereswassers.
Alkoholische Getränke werden in bescheidenen Maße bereit gestellt. Ein gutes Gläschen aromatischen Weins soll auch den Geist anregen und das Herz erfreuen!
Zusätzlicher Bedarf ist möglich, aber nicht inkludiert. Der Genuß von Alkohol ist erst nach der Kurseinheit (Qigong oder Meditation) möglich, (egal ob man am Kurs teilnimmt oder nicht).

Und wer Stille sucht und ruhebdürftig ist, findet ausreichend Raum dafür, viele Plätze am Boot eignen sich hervorragend zum ganz in sich SEIN, der Blick auf das glitzernde Meer und irgendwo der Horizont, oder die Augen geschlossen, sich sanft vom Wind berühren lassend.

Auch ein Ausflug an Land  - mit köstlichen landestypische kulinarische Genüsse, südlichem Lebensflairund Einkaufsbummeln - ergänzen das rundum Wohlbefinden.

 

DAS BOOT
Wir setzten auf bewährte Yachten von Jeanneau oder Beneteau. Mit 3 oder 4 Doppelkabinen plus Salon bieten Sie eine reichhaltige Ausstattung zum Segeln und Leben. Die modernen Boote haben ausgewogene Segeleigenschaften und gelten als sehr sicher.

Das Schlafen am Boot ist ein Hochgenuß, nach dem Sternschnuppen schauen werden wir sanft in die Träume gewiegt. Und früh morgens, wer will, kann mit der aufgehenden Sonne, die langsam ihr Farbenspiel über das Meer verbreitet, den Tag beginnen.

Die Übernachtung ist in Zweier-Kojen unter Deck, und es gibt einen einfachen Aufenthaltsraum mit integrierter Kochgelegenheit. Einzelkojen sind manchmal vereinzelt gegen Aufpreis möglich - eine frühzeitige Anmeldung für Einzelkojen ist auf jeden Fall erforderlich. WC und Borddusche sind vorhanden.

Erfahrungsgemäß verbringen die meisten TeilnehmerInnen den herrlichen Tag an Deck. Es gibt es genug Möglichkeiten, sich aufzuhalten und Sonne, (bzw. Schatten), Wind und Meer zu genießen.

Wir empfehlen
Interessierten sich rasch anzumelden, um sich den Platz zu sichern. Die Nachfrage ist erfreulicherweise groß. Die Plätze werden in der Reihenfolge der verbindlichen Anmeldung vergeben.

Unser TEAM:

Ralf Schneider (Skipper, Urlaubsleitung), 45 Jahre internationale Segelerfahrung in Binnengewässern, Küstengewässern und Hochsee
Für alle Fragen rund ums Boot erreichbar unter T: +49-172 2145764 oder ralf@hr-interactive.de

Anja Bader (Seminarleitung, Urlaubsleitung),
Qigong- und Meditationslehrerin, Körpertherapeutin, Psychologin, Coach
Für alle Fragen rund um Ablauf, Seminar und Sonstiges erreichbar
unter T: +43-699 10470107 oder kontakt@anjabader.at

Seit 2008 segeln wir gemeinsam, als berufliche Partner uns ergänzend, in den herrlichsten Naturschutzgebieten des Meeres, unser Angebot ist vielfach erprobt und wir schätzen besonders die Kombination aus Natur, Achtsamkeit und Genuß.

 

ANREISE
Wir starten von der Marina in Portoferraio aus in See (Einchecken 30.Juni um 16 Uhr, Auschecken 7.Juli um 8 Uhr). Es gibt einen kleinen Flughafen auf Elba. Piombino, der Fähren-Ort am italienischen Festland,ist 10 km von Elba entfernt und in wenigen Autostunden von Innsbruck oder Süddeutschland aus erreichbar.
Je früher die Buchung, desto billiger gestaltet sich die individuelle Anreise - per Flugzeug, Zug oder Auto/Fähre.

 

Die KOSTEN für den Aktivurlaub verstehen sich als Komplettangebot für: Qigong - bzw. Meditationsseminar, Bootscharter, Skipper, Lebensmittel und Getränke an Bord. Bootsversicherung, Tankkosten und Hafengebühren sind ebenfall im Preis inbegriffen.
Exkludiert sind Essen am Festland, wie zum Beispiel der Besuch in Restaurants sowie die An-und Abreise.

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns für weitere Informationen.


30. Juni - 7. Juli 2012
1 Woche (Frühbucher 890 Euro bis 31. Jänner 2012; regulär 980 Euro)
Beginn: 30.06.12

Wie schnell die Zeit vergeht. Diese Veranstaltung ist schon Vergangenheit.

- aktuelle Kurse.