QiGong, Meditation

QIGONG

Entspannung und Vitalität im Frühling

Die traditionelle chinesische Bewegungslehre zur Gesundheitspflege kombiniert Atem, einfache Bewegungen und Aufmerksamkeit auf bewusste Gedankenschulung zu einer meditativen Form.

 Der Energiefluss (Qi = Lebensenergie) wird angeregt, körpereigene Kräfte mobilisiert und der Körper optimal ausgerichtet. Die Übungen regen die körperliche, geistige, wie persönliche Entwicklung an und führen zu innerer Ruhe und Zentrierung. Bei einer Tasse wohlduftendem Tee wird zwischen den Übungen die fernöstliche Philosophie zur ganzheitlichen Lebenspflege in gemeinsamen Gesprächen erläutert.


6. Dezember 2009, 9-17 Uhr (mit Pausen) im BFI- Landeck
Anmeldung und Information im BFI Landeck Fr. Karima Huber 0544262829
Beginn: 19.04.09

Wie schnell die Zeit vergeht. Diese Veranstaltung ist schon Vergangenheit.

QiGong, Meditation - aktuelle Kurse.