Ausbildung

Schultern, Nacken & Arme

Faszienarbeit für YogalehrerInnen und erfahrene Yogaübende

Faszienentspannung, Pranayama, Meditation, Asana und vegane makrobiotische Gourmetküche

Sanfte Behandlungsformen der osteopathischen Faszienarbeit werden leicht erlernbar vermittelt und Spannungen im Bereich Schulter, Nacken und Arme wirksam gelöst. Zudem wird die Behandlungsweise der Arme synchron mit zwei PartnerInnen geübt, eine ganz besonderes Erleben von faszialer Lösung. Die natürliche Leichtigkeit des Oberkörpers wird erneuert und unmittelbar begreifbar. Die Erfahrung des gelösten Körpers wird anschließend direkt in die Bewegung übertragen und der erweiterte Bewegungsspielraum lebendig gespürt.


Die Faszie versorgt unsere Bewegung und Haltung mit Elastizität, Geschmeidigkeit und Widerstandsfähigkeit. Die Faszie ist auch das primäre Sinnesorgan, um mich selbst (Leibgefühl) und meine Bewegung im Raum zu spüren. Sie bildet zudem das Leitsystem der Energie (Nadis und Meridiane).
Die fließende Dynamik der Yogabewegung wird wesentlich verbessert, die sanfte Kraft und die Beweglichkeit wie von alleine erhöht.  Die Ausrichtung der Assana-Haltungen ist natürlich und lebendig, die Wahrnehmung verfeinert. Der Energiefluss wird deutlich spürbar angeregt.


Pranayama, Meditation und Asana-Special mit Christine Bader (Yogalehrerin)
geben uns Möglichkeiten das Erfahrene und Gelernte zu vertiefen, und Erkenntnisse für die Yogapraxis zu gewinnen.
 
Vegane, makrobiotische Nahrung mit Anne (Köchin)
entschlackt und regeneriert das Gewebe und stärkt Drüsen und Organe

 

Informationen, Ablauf, Preise und Anmeldung:  www.christineyoga.de/osteopathie-yoga-wochenende


16./17. −19. Oktober 2014, in Hof Kranichmoor in der Nähe des Schaalsee`s (Nähe Hamburg)
3 oder wahlweise 4 Tage
Beginn: 16.10.14

Wie schnell die Zeit vergeht. Diese Veranstaltung ist schon Vergangenheit.

Ausbildung - aktuelle Kurse.