QiGong, Meditation

QIGONG 18 BEWEGUNGEN

Anfänger und Fortgeschrittene

Die traditionelle chinesische Bewegungslehre zur Gesundheitspflege kombiniert Atem, einfache Bewegungen und Aufmerksamkeit auf bewusste Gedankenschulung zu einer meditativen Form.

Die Zweite Formenreihe der 18 Bewegungen zeichnet sich durch die Schönheit der Bewegung und die Tiefe der Wirkung aus.

Sie ist leicht zu erlernen, zum Einsteigen als AnfängerIn gut geeignet, wie auch zum vertiefen der Ersten Formenreihe  eine optimale Erweiterung der Qigongübung.

Der Energiefluss (Qi = Lebensenergie) wird angeregt, körpereigene Kräfte mobilisiert und der Körper optimal ausgerichtet. Die Übungen regen die körperliche, geistige, wie persönliche Entwicklung an und führen zu innerer Ruhe und Zentrierung.

Die Übungsreihe wird immer mit neuen Impulsen und Feinheiten in der tieferen Qigong-Arbeit ergänzt. Je nach Können des/der Einzelnen werden diese Vertiefungsvorschläge mitgeübt und umgesetzt.

Jede/Jeder Übende wird  individuell im Üben fachkundig und achtsam begleitet.


montags 19.45- 21.15 Uhr, Pfarrsaal St. Norbert, Kölderlinstr.6, Innsbruck Termine: 10.Oktober 2011 17.Oktober 24.Oktober 7. November 14.November 21.November 28. November 12. Dezember 19. Dezember
10 Abende, 175 Euro (+ 20% Ust regulär), 160 Euro ermäßigt (+ 20% Ust) bei Anmeldung bis zum 10.September 2011
Beginn: 10.10.11

Wie schnell die Zeit vergeht. Diese Veranstaltung ist schon Vergangenheit.

QiGong, Meditation - aktuelle Kurse.