QiGong, Meditation

Kleiner Himmlischer Kreislauf

Meditationsretreat

Anmeldeschluss: 3.April!

Inhalt:

  • Energie nach innen bringen
  • Herzensruhe pflegen
  • Essenz pflegen
  • Chi pflücken
  • Chi stabilisieren
  • Kleiner Kreislauf
  • Taoistische Naturphilosophie
 - Kontinuierliche kreisförmige Bewegung des Universums
 - Unbehinderter Fluss des Chi und Verfeinerung
 - Zeitlose und endlose Geborgenheit

_________________________________________________________________________

…im Fluss sein, stark und gelassen

Meditation entspannt den Geist und beruhigt den Körper.

Der „Kleine himmlische Kreislauf“ baut in der ersten Phase innere Energie auf und leitet diese in der zweiten Phase achtsam entlang der Hauptmeridiane DuMái und RenMái, welche das ursprüngliche Gleichgewicht von Kraft und Gelassenheit repräsentieren.
Die Grundübungen bestehen aus stiller Wahrnehmung, einfachen Atemübungen, geführten klaren, inneren Bildern und Achtsamkeit
Die Übung des „kleinen himmlische Kreislaufs“ bildet die wichtigste Grundlage der inneren Kampfkünste. Sie fördert die Aufmerksamkeitsfähigkeit, stärkt das Nervensystem, verbessert wirksam das Immunsystem und wirkt ausgleichend auf das Gefühlserleben, den Körper und den Geist.

"Der kleine Kreislauf ist die stärkendste und nährendste Meditationsform. Gleichzeitig führt sie in eine erneuerte Geborgenheit und Gelassenheit."

Das fortgeführte Praktizieren leitet einen Prozess der Selbsterneuerung ein, indem er den Menschen zu seinem Ursprung führt.
Das Leben aus dem Ursprung bejahend.

Eine Einführung in die naturphilosophische Betrachtungsweise des Daoismus, die Grundlagen der Meditation wie auch insbesondere des Neijingtu („Karte der inneren Landschaft“ – siehe Abbildung auf der Vorderseite) ergänzt die praktischen Übungen. In gemeinsamen Gesprächen können Fragen geklärt und der Zusammenhang zum Alltag erörtert werden.

Das Seminar lässt auch Raum und Zeit für Entspannung, Spaziergänge und Ruhe. Optional werden gemeinsames aktives  Erwachen und Abendausklang angeboten. Das Seminarhaus sorgt für Unterkunft und Verpflegung.

________________________________________________________________________

Für alle offen. Die TeilnehmerInnen werden individuell und achtsam in der Meditations-Übung begleitet und gefördert. Die stillen Übungen werden hauptsächlich im Sitzen (auf Stühlen) ausgeführt, wer lieber liegt, steht oder ein Sitzkissen verwendet, ist auch willkommen. (Traditionell wird die Übung im Stehen praktiziert.)

Anmeldung und Information:
Sandra Bruckner-Pöckl, Email: office@sein.ac  T: +43  699 1277 8284+43  699 1277 8284
Ort: Bildungshaus Greisinghof: www.greisinghof.at


14.-17. April 2016, Do 14 Uhr bis Sonntag 13 Uhr im Bildungshaus Greisinghof, OÖ, www.greisinghof.at
480 Euro (incl. MwSt), Spezialtarif für Privatzahler auf Anfrage; (alle Preise exklusive Unterkunft, Verpflegung und Seminarraumbeitrag)
Beginn: 14.04.16

Wie schnell die Zeit vergeht. Diese Veranstaltung ist schon Vergangenheit.

QiGong, Meditation - aktuelle Kurse.