Praxis

Psychologische ATEM - THERAPIEGRUPPE INNSBRUCK

Dialog: ATEM, ICH & DU

Sanfte Atemübungen führen Sie in die innere Selbstwahrnehmung und das Begreifen ihrer persönlichen Form im Austausch von innerer und äußerer Umgebung.

Die bewußte Wahrnehmung ermöglicht Selbsterkenntnis, Veränderung und Wachstum.

Atem ...   Raum, Fluß, Veränderung, Wachstum und Austausch

 

ABLAUF:
Wahrnehmungs- und Atemübungen
und Gesprächphasen wechseln einander ab, kreative Medien wie Musik und Malen werden zur Unterstützung der Prozesse eingesetzt.
Die spielerische Analyse und Aufarbeitung der Atmung ermöglicht es, das eigene unbewußte Selbstbild wie auch die persönliche Form des Austausches mit der Umgebung kennenzulernen und zu erweitern. Die Atem- und Bewegungsphasen erlauben ein Ausprobieren von Neuem, ein Feld zur Erprobung der eigenen Vitalkräfte und Möglichkeiten.

 


ORGANISATORISCHES:
Die Gruppe ist geschlossen; die Teilnahme besteht die ganze Reihe über aus den selben Mitgliedern. So baut sich ein Vertrauensverhältnis untereinander und ein konstruktives Feld zur Bearbeitung von persönlichen Themen auf.

Die Gebühr ist drei Wochen vor Beginn der Gruppe vollständig fällig (kann bei Bedarf in Teilsummen bezahlt werden). Das Fehlen von TeilnehmerInnen an einzelnen Terminen kann vorkommen (bitte achtsam mit den Zeiten umgehen), kann aber  preislich nicht berücksichtigt werden.

Die Zeiten werden wöchentlich angeboten, ein intensiver Prozeß wird dadurch ermöglicht; eine 5-wöchige Pause in der Hälfte des Prozesses erlaubt, das Erfahrene intensiv im Alltag wirken zu lassen  - das WESENTLICHE passiert in der Zeit dazwischen.

Die Anmeldung erfolgt online über die Homepage. Sobald Ihre Anmeldung eingelangt ist, werde ich ein persönliches telefonisches Gespräch mit Ihnen suchen, um Ziel und Motivation zur Teilnahme kurz zu besprechen. 

Die psychologische Atem-Therapiegruppe kann eine gute Ergänzung für Menschen, die bereits in Einzeltherapie sind, sein, oder auch als eigenständige Selbsterfahrungsmöglichkeit dienen. Sollte sich erweisen, daß begleitende unterstützende Maßnahmen aus meiner Sicht notwendig erscheinen, so werde ich mir erlauben, Sie darauf hinzuweisen.

Für alle weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Neue Termine sind in Bearbeitung.

 


Dienstag 19.15 - 21.15 Uhr,Innsbruck
Termine in Bearbeitung. 12 Abende. (12 Einheiten, 540 Euro - auch in Teilzahlung möglich), mind. 4, max.10 TeilnehmerInnen
Beginn: 06.11.12

Wie schnell die Zeit vergeht. Diese Veranstaltung ist schon Vergangenheit.

Praxis - aktuelle Kurse.
 
Cranio-Sacral-Harmonizing Start: Februar 2022

30.November 2021, 19 Uhr, INFOABEND zur Ausbildung ONLINE

Stärken stärken

Kostenlose psychologische Gespräche für Kinder, Jugendliche und Eltern.

"Genüßlich Schlafen"

wollen wir alle! Wirksames Schlaftraining (Übungskurs auf Anfrage) für Sie!

Faszie - das wunderbare Netzwerk - Start am 29.-31.Oktober 2021

Hervorragende Ausbildung, einzigartig in dieser Form - empfehlenswerte Grundlage für jede Art der Körperarbeit!

Im Herbst 21 erwarten Sie verschiedene Vorträge zu Atem, Schlaf und Meditation

und bei Interesse vertiefen Sie Ihre Erfahrung in einem Seminar zum entsprechenden Thema - für alle offen!

HARA - die professionelle manuelle Arbeit mit den Bauch- und Beckenorganen

2021: ausgebucht, Warteliste. Für 2024 sind die neue Termine bereits da!

ATEM - ein zweiteiliges Seminar für Angehörige von Gesundheitsberufen

Beginn: Juni 2022

Online-Gespräche

Aufgrund der besonderen Verordnungen der Regierung (Covid 19) sind derzeit Gespräche (Therapie, Supervision, Coaching) über Telefon und Skype/Zoom möglich. Auch können Gespräche in meiner Praxis oder in Ihrem Betrieb unter Einhaltung der Hygienestandards geführt werden.

COACHING

für ein gutes privates und berufliches Leben

Offener Dialog nach D.Bohm -

Workshop und Vortrag auf Anfrage

Resilienz - als Grundlage für ein gesundes Leben

Vorträge und Seminare auf Anfrage

Tanztherapie Innsbruck

...Einladung zur Nachlese!

Der MAI lädt zum genießen ein...

lesen Sie hier einen Artikel zum Thema GENUSSpsychologie!